gruppenreise nach georgienreise

Georgien Reisen

GEORGIEN: HERBSTSIMPHONIE

28 Nov , 2016  

 

Gruppenreise Preis – 399 Euro pro Person

Reiseverlauf

TAG 1 – TBILISI

• 1. Tag: Anreise nach Tbilisi

Abflug ab Frankfurt (weitere Flughäfen auf Anfrage). Am späten Abend erreichen wir den Flughafen von Tbilisi. Nach einer 30-minütigen Fahrt gelangen wir zu unserem gemütlichen Hotel im Herzen der georgischen Hauptstadt.

Übernachtung: 3*-Hotel in Tbilisi / F . Tag: Anreise nach Tbilisi

Abflug ab Frankfurt (weitere Flughäfen auf Anfrage). Am späten Abend erreichen wir den Flughafen von Tbilisi. Nach einer 30-minütigen Fahrt gelangen wir zu unserem gemütlichen Hotel im Herzen der georgischen Hauptstadt.

Übernachtung: 3*-Hotel in Tbilisi / F . Tag: Anreise nach Tbilisi

Abflug ab Frankfurt (weitere Flughäfen auf Anfrage). Am späten Abend erreichen wir den Flughafen von Tbilisi. Nach einer 30-minütigen Fahrt gelangen wir zu unserem gemütlichen Hotel im Herzen der georgischen Hauptstadt.

Übernachtung: 3*-Hotel in Tbilisi / F

Abflug ab Berlin (weitere Flughäfen auf Anfrage). Um 14:15 erreichen wir den Flughafen von Kutaisi. Nach einer 3 Stunden und 30-minütigen Fahrt gelangen wir zu unserem gemütlichen Hotel im Herzen der georgischen Hauptstadt. Abendessen im Hotel oder nach dem Wunsh im traditionellen georgischen Restaurant mit Folklore- Show (optional).

Übernachtung: 3*-Hotel in Tbilisi / HP

TAG 2 – TBILISI: STADTBESICHTIGUNG UND MUSEEN / BORJOMI
Gut erholt starten wir morgen früh einen Stadtrundgang, bei dem sich Georgiens Metropole von seiner besten Seite zeigt. Wir bummeln durch die engen, verwinkelten Gassen der altehrwürdigen Altstadt, schlendern über den Rustaveli-Boulevard, besichtigen u. a. die Antschis´chati-Kirche (6. Jh.), die Sioni Kathedrale, das Bäderviertel, die alte Karawanserei Von der oberhalb der Stadt thronenden Narikala Festung genießen wir den weiten Blick über das Tal der Kura (Mtkvari).

Weitere Fahrt nach Borjomi. Der Kurort liegt auf 820 m ü. NN im Kleinen Kaukasus am Fluss Kura und ist für sein gemäßigtes Klima, seine Naturschönheit und seine Heilquellen bekannt. Der Kurort grenzt unmittelbar an Georgiens größtes Naturschutzgebiet, den Bordschomi-Charagauli-Nationalpark. Borjomi Tour. Transfer nach Kutaisi.

Übernachtung: 3*-Hotel in Kutaisi / HP

3 TAG – Tskaltubo

Ausflueg nach Tskaltubo – eine Stadt in Imeretien, etwa 15 km nordwestlich von Kutaissi. Einst war Tskaltubo ein bedeutendes Heilbad, wo auch Stalin gerne kurte. Sie liegt 137 m über dem Meeresspiegel und ist für ihr gemäßigtes Klima sowie warme, leicht radioaktive Thermalquellen bekannt.
Die Quellen sollen gegen Rheumatismus und andere Gelenkerkrankungen wirken. Es gibt ein großes Kurhaus, 16 Sanatorien und Motels. Die Stadt ist für ihre ausgedehnten unterirdischen Grotten in der Umgebung international bekannt. Diese sind noch nicht vollständig erforscht.

Wir besichtigen die berühmte Prometheus-Höhle. Eine Tropfsteinhöhle, die mindestens 50.000 Jahre alt ist. Gewaltige Stalaktiten und Stalagmiten, sowie unglaubliche vom Wasser geformte Steinformationen füllten teilweise riesige unterirdische Säle! Der Weg durch die Höhlen ist insgesamt 1,4 km lang, mit 900 Treppenstufen, die mal hoch und dann wieder runterführen.

Übernachtung: 3*-Hotel in Kutaisi / HP

4 TAG – Sairme

Fahrt nach Sairme oder, nach ihrer Wahl, Ruhetag in Kutaisi.

Sairme ist ein Kurort Georgiens, der sich im Süden der Stadt Kutaissi in der Region Bagdad befindet. Dieser Kurort liegt auf einer Höhe von 950 m über dem Meeresspiegel, der für seine Kiefern-und Laubwälder, Bergklima und Mineral-und Thermalquellen bekannt ist. Seit mehreren Jahrzenten bleibt dieser Ort als ein wichtigsten Erholungsgebiet anerkannt. Auf dem Resort funktioniert eine Klinik und SPA-Zentrum, das mit den neusten Geräten eines der führenden deutschen Unternehmens „Kraft“ ausgestattet ist. Das ist ein recht großer Komplex, der den Gästen verschiedene Heilungsprozeduren anbieten kann. Etwa 4 km von Sairme entfernt befindet sich ein Ort Udabno. Dies ist ein Resort mit natürlichen Thermalquellen.

KUTAISI

Kutaissi ist eine uralte Stadt, dessen geschichte mehr als 3500 Jahre zählt. Im 8. Jahrhundert v. Chr. war Kutaia die Hauptstadt der Kolchis. Im 3. Jahrhundert v. Chr. wurde die Stadt im Poem Argonautika von Apollonios von Rhodos erwähnt.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählt die Bagrati-Kathedrale, 1003 vom georgischen König Bagrat III. erbaut und vom türkischen Sultan 1696 gesprengt. Die Fassaden sind erhalten und wurden restauriert. Sie stehen heute auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Nahe der Kirche liegen die Ruinen der Stadtfestung und des Königspalastes.

Übernachtung: 3*-Hotel in Kutaisi / HP

5 TAG
Frühstück. Transfer zum Flughafen Kutaisi. Abflug nach Berlin.

Leistungen

Inklusivleistungen

o Internationale Flüge ab Frankfurt (andere Abflughäfen ggf. gegen Aufpreis möglich)
o Transfer vom/zum Flughafen
o Alle Transfers im Lande in modernen, klimatisierten Fahrzeugen
o 18 Übernachtungen, davon 7x in 3-Sterne-Hotels in Tiflis, Kapan und Eriwan, 6x in privaten Gästehäusern in Borjomi, Kutaisi und Tkupebi (Eigenes Bad), 5x in Privatunterkünften in Omalo, Dartlo und Garni (z. T. geteiltes Bad)
o Verpflegung 14x HP, 3x VP im National Park Tuschetien
o Eintrittsgelder, 2x Weinprobe, Besichtigungen und Touren lt. Detailprogramm
o Erfahrene, deutschsprachige Reiseführer (+ Hiking Guide an Wandertagen in Armenien)
o 1 Flasche Mineralwasser pro Gast/Tag
Extra buchbare Leistungen

o Einzelzimmerzuschlag: 330,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

o Preiserhöhungen aufgrund Änderung der Flugsteuern und Treibstoffzuschläge
o Trinkgelder
o Zusätzliche Mahlzeiten, alkoholische Getränke

• Leistungen

Inklusivleistungen

o Internationale Flüge ab Frankfurt (andere Abflughäfen ggf. gegen Aufpreis möglich)
o Transfer vom/zum Flughafen
o Alle Transfers im Lande in modernen, klimatisierten Fahrzeugen
o 18 Übernachtungen, davon 7x in 3-Sterne-Hotels in Tiflis, Kapan und Eriwan, 6x in privaten Gästehäusern in Borjomi, Kutaisi und Tkupebi (Eigenes Bad), 5x in Privatunterkünften in Omalo, Dartlo und Garni (z. T. geteiltes Bad)
o Verpflegung 14x HP, 3x VP im National Park Tuschetien
o Eintrittsgelder, 2x Weinprobe, Besichtigungen und Touren lt. Detailprogramm
o Erfahrene, deutschsprachige Reiseführer (+ Hiking Guide an Wandertagen in Armenien)
o 1 Flasche Mineralwasser pro Gast/Tag
Extra buchbare Leistungen

o Einzelzimmerzuschlag: 330,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

o Preiserhöhungen aufgrund Änderung der Flugsteuern und Treibstoffzuschläge
o Trinkgelder
o Zusätzliche Mahlzeiten, alkoholische Getränke

Inklusivleistungen:

◦ Transfer vom/zum Flughafen

◦ Alle Transfers im Lande in modernen, klimatisierten Fahrzeugen

◦ 4 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels in Tiflis und Kutaisi

◦ Verpflegung 4 x HP

◦ Eintrittsgelder, Besichtigungen und Touren

◦ Erfahrene, deutschsprachige Reiseführer

Nicht enthaltene Leistungen:

◦ Internationale Flüge ab Berlin –ab 100 Euro p.P mit „Wizz Air“ (andere Abflughäfen möglich)

◦ Preiserhöhungen aufgrund Änderung der Flugsteuern und Treibstoffzuschläge

◦ Trinkgelder

◦ Zusätzliche Mahlzeiten, alkoholische Getränke